JGR-Wahl 2021

Wahlbekanntmachung

1. Die Wahltermine:

Auftaktveranstaltung im Jugendhaus B15

Wann: 13.11.2021 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Wo: Jugendhaus B15 (Beim Brückentor 15, 70839 Gerlingen)

Wahltag im Schulzentrum

Wann: 15.11.2021 von 09.00 bis 13.30 Uhr
Wo: Atrium Robert-Bosch-Gymnasium (Hasenbergstraße 16/2, 70839 Gerlingen)

Wahltag im Schulzentrum

Wann: 17.11.2021 von 09.00 bis 13.30 Uhr
Wo: Atrium Robert-Bosch-Gymnasium (Hasenbergstraße 16/2, 70839 Gerlingen)

Wahltag im Jugendhaus B15

Wann: 19.11.2021 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Wo: Jugendhaus B15 (Beim Brückentor 15, 70839 Gerlingen)

Wahltag im Rathaus

Wann: 21.11.2021 von 12.00 bis 16.00 Uhr
Wo: Rathaus (Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen)

2. Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Die Wahlberechtigten werden aufgefordert, Wahlvorschläge frühestens am Tag nach dieser Bekanntmachung und spätestens bis Montag, 11. Oktober, 12.00 Uhr, beim Vorsitzenden des Wahlausschusses, Herrn Bürgermeister Oestringer, Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen, einzureichen.

Geeignete Vordrucke für die Wahlvorschläge werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

3. Form und Inhalt der Wahlvorschläge

Der Wahlvorschlag bedarf der Schriftform. Er hat Familiennamen, Vornamen und Anschrift der Bewerber zu beinhalten.

Die Bewerber müssen wählbar sein und ihrer Aufnahme in den Wahlvorschlag durch unterschriftliche Erklärung zustimmen, die Zustimmung ist unwiderruflich.

4. Aktives und passives Wahlrecht

Wahlberechtigt und wählbar in den Jugendgemeinderat sind Jugendliche, die am Wahltag das 14., aber das 19. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und am Wahltag seit mindestens 3 Monaten in Gerlingen ihren Hauptwohnsitz haben.

5. Wahlform

Die Wahlberechtigten können in den vorgenannten Wahlräumen oder in begründeten Ausnahmefällen durch Briefwahl ihr Wahlrecht ausüben.

Die Wähler haben ihre Wahlbenachrichtigung oder einen amtlichen Personalausweis, Reisepass oder Schülerausweis zur Wahl mitzubringen.
Gewählt wird mit amtlichen Stimmzetteln in amtlichen Wahlumschlägen. Die Wähler erhalten beim Betreten des Wahlraumes die Stimmzettel und Umschläge ausgehändigt.
Jeder Wähler/jede Wählerin hat insgesamt 18 Stimmen, wobei für eine/n Bewerber/in maximal 3 Stimmen abgegeben werden können. Er/Sie gibt seine/ihre Stimme in der Weise ab, dass er/sie die

  1. Bewerber/innen, denen er/sie seine/ihre Stimme geben will, durch ein Kreuz hinter dem vorgedruckten Namen, durch Eintragung des Namens oder auf sonst eindeutige Weise ausdrücklich als gewählt kennzeichnet,
  2. Bewerber/innen, denen er/sie zwei oder drei Stimmen geben will, durch die Ziffer „2“ oder „3“ hinter dem Namen, durch Wiederholen des Namens oder auf sonst eindeutige Weise als mit zwei oder drei Stimmen gewählt kennzeichnet.

Gerlingen, den 24. September 2021

Dirk Oestringer

Vorsitzender des Wahlausschusses

Die Wahlordnung findet ihr auf der Homepage der Stadt Gerlingen oder direkt hier als PDF: Jugendgemeinderat Wahlordnung als PDF

Zusätzlich findet ihr hier das Formular zum Wahlvorschlag als PDF


Für Rückfragen stehen Euch alle amtierenden Jugendgemeinderäte sowie Andreas Lux (Telefon 205-292 im Jugendhaus) und Anja Frohnmaier (Telefon 205-7102, Zimmer 102) im Rathaus gerne zur Verfügung.